Filmkunstkinos Hannover

Portalseite der Hannoverschen Programmkinos

 

Unser Tipp: HOCHHAUS:
Do, 30.06., 20.15 Uhr: Premiere in Anwesenheit der Hauptdarsteller/innen Katharina Lorenz, Nicole Heesters, Matthias Lier sowie der Regisseurin Cordula Kablitz-Post
Gedreht in Peine, Göttingen und auf Schloß Wrisbergholzen (Gronau/Leine)

 

  • Neu im Kino am Raschplatz: KINDER-ECKE und jeden Tag um 14.00 Uhr: KINO FÜR KLEINE
  • Wir machen Platz im Programm für Dokumentarfilme: Sa+So, 25.+26.06., jeweils 12.00 Uhr: Where to invade next?. Sa+So, 02.+03.07. und 09.+10.07., jeweils 12.00 Uhr: Gaby Baby (Kino am Raschplatz)
  • Mo, 27.06., 20.45 Uhr: AGROkalypse - Die brasilianischen Ureinwohner und die internationalen Soja-Konzerne. Der Tag, an dem das Gensoja kam. Zu Gast: Regisseur Marco Keller. In Kooperation mit Hochschulgruppe von Amnesty International
  • Do, 30.06., 20.15 Uhr: Premiere mit Team: Regisseurin Cordula Kablitz-Post + Schauspieler: Katharina Lorenz, Nicole Heesters und Matthias Lier: LOU ANDREAS SALOMÉ - Die Göttinger Autorin und Psychoanalytikerin - gedreht in Peine, Göttingen und auf Schloß Wrisbergholzen (Gronau/Leine) im HOCHHAUS
  • Di, 05.07., 20.45 Uhr: FERIEN - Vorpremiere mit Hauptdarstellerin INGA BUSCH, Regisseurin BERNADETTE KNOLLER (Raschplatz)
  • Sa, 16.07., 20.30 Uhr: TONI ERDMANN - die in Cannes gefeierte Regisseurin MAREN ADE stellt ihren Film persönlich vor (Raschplatz)
  • Fr, 15.07.: Wiedereröffnung APOLLO nach der Renovierung mit PUPPENJUNGS - Der Fall Haarmann - eine Woche...Hannover im Kino
 

 Weitere Programminfos jeweils auf den einzelnen Kinoseiten:

Unser Monatsmagazin:

Comedy im Apollo: